155 Projektrisiken – Checkliste zum Projektrisiko Management

Eine Checkliste zum Projektrisiko Management. Aufgelistet sind 155 Risikofaktoren, welche Projekte beeinflussen können.

Jeder der an Projekten arbeitet kennt es: Man ist sich nie so ganz sicher, ob man alle Risiken des Projekts bedacht hat. Hier also eine Checkliste zum Download, welche 155 Projektrisiken abfragt – und dir so hoffentlich hilft dein nächstes Projekt durch gutes Projektrisiko Management besser planen zu können.

Die Liste der Projektrisikos ist hierbei in folgende Hauptbereiche aufgeteilt:

  • Anforderungen
  • Entwicklung der Lösung
  • Projektcharakteristik
  • Übergang/Installation

Diese enthalten jeweils sinnvolle Unterpunkte. Mir ist natürlich – ebenso wie dir – klar, dass nicht jedes Projekt über einen Kamm geschoren werden kann. Dann wäre es erstens kein Projekt mehr und zweitens bräuchte vermutlich auch niemand mehr ein umfangreiches Projektrisiko Management.
Du wirst also nicht alle Punkte aus der Tabelle gebrauchen können. Aber hey, dafür sind es ja auch 155. Selbst wenn dich nur die Hälfte interessieren sollte landest du immer noch bei nahezu 80 Risikofaktoren. Da ich IT-Projektmanager bin ist dies in erster Linie eine Betrachtung eines IT-Prozesses. Du wirst vielleicht keine Installation deiner Software beim Kunden durchführen. Dennoch kann dir diese Tabelle hoffentlich helfen.
Die Tabelle kann dir nicht nur helfen eine genaue Analyse durchzuführen, sie kann auch Vorgesetzten oder anderen Stakeholdern dienen um einen schnellen Eindruck des Risikos zu erlangen. So werden die Felder bei Befüllung automatisch farbig hinterlegt. Zudem werden die Risikofaktoren aufaddiert und ganz oben wird angezeigt, welcher Bereich des Projektes das höchste Risiko darstellt. Wenn du noch Ideen hast wie dies zu verbessern wäre immer her damit.

Ein kleiner Ausschnitt der Checkliste zum Projektrisiko Management. Die Felder werden dynamisch farblich hinterlegt und entsprechend aufaddiert.
Ein kleiner Ausschnitt der Checkliste zum Projektrisiko Management. Die Felder werden dynamisch farblich hinterlegt und entsprechend aufaddiert.

Eine genauere Aufteilung der Risikofaktoren beim Projektmanagement

Noch nicht überzeugt? Hier nochmal in Kurzform die genauere Auflistung der Teilpunkte, welche hier beim Projektrisiko Management bedacht werden. Natürlich sind diese Punkte in der Tabelle noch weiter aufgesplittet. Aber hier alle zu erwähnen würde vielleicht den Rahmen eines Blogposts sprengen.

Detailliertere Aufteilung:

  • Quelle der Anforderungen
  • Stabilität der Anforderungen
  • Zeit und Ressourcen
  • Lösungscharakteristik
  • Projektumgebung
  • Zeitplanungs- und Ressourcenpotential
  • Team- und Deliverable-Elemente
  • Übergangsplan
  • Installation

Da ich verstehe, dass nicht jeder gerne Excel-Dateien „aus unbekannter Herkunft“ öffnet anbei das Ganze auch nochmal als pdf Version. Dann natürlich ohne hilfreiche Aufsummierung und Farbfeatures.

Wenn dir die Liste geholfen hat würde ich mich sehr freuen, wenn du mir hier ein kurzes Feedback hinterlassen würdest. Oder vielleicht fehlen dir ja auch elementare Punkte? Ich sehe das hier nicht als abgeschlossenes Dokument sondern würde mich freuen, es stetig sinnvoll zu erweitern. Also schreib mir einfach einen Kommentar.

4 Gedanken zu „155 Projektrisiken – Checkliste zum Projektrisiko Management

  1. Hallo an den Autoren Florian Kollin,

    an dieser Stelle herzlichen Dank, Deinen fundierten Output mit uns zu teilen bzw. ihn zur weiteren Nutzung zur Verfügung zu stellen!

    Finde ich klasse – also nochmals lieben Dank!
    Sonja

    1. Hi Sonja,
      vielen Dank für deinen Kommentar, das motiviert 🙂 Ich hoffe du kannst die Liste sinnvoll für dich nutzen!
      Beste Grüße,
      Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.