Top JIRA Dashboard Gadgets: Teil 1 – Calendar

Das Calendar Widget in JIRA

Was ist ein Dashboard?
Dashboards generell sind Oberflächen, die dir beim Start eines Programms oder beim Aufruf einer SaaS (Software as a Service)-Homepage angezeigt werden. Sie sollen helfen die wichtigsten Informationen auf den ersten Blick darzustellen und sind meist – mehr oder weniger frei – konfigurierbar.

Im Folgenden möchte ich dir zeigen, wie ich mein JIRA Software Dashboard gestaltet habe und wieso. In JIRA werden Dashboards mit „Gadgets“ bestückt. So werden hier die kleinen Helfer genannt, welche den gewünschten Inhalt darstellen.

 

Das Issues Calendar Gadget

Fangen wir ganz simpel an. Für die meisten von uns wird es wichtig sein bestimmte (Teil-)Punkte eines Projektes oder einer Aufgabe zu terminieren. In JIRA Software ist dies über ein spezielles Feld möglich (Fälligkeitsdatum).

Das Fälligkeitsfeld in JIRA
Das Fälligkeitsfeld in JIRA

Dementsprechend ist es auch sehr hilfreich eine visualisierte Übersicht über die Fälligkeitsdaten zu haben. Und was böte sich da mehr an, als die gewohnte Darstellung in einem Kalender? Die gute Nachricht: JIRA Software kommt von Haus aus mit einer entsprechenden Lösung.

Hier werden einfach Tickets mit entsprechendem Fälligkeitsdatum angezeigt. Die Darstellung unterscheidet sich hierbei je nach Priorität in der Farbe. Rot dargestellt sind hier bspw. Tickets mit der Priorität „Blocker“.

Sobald man mit der Maus über einen Eintrag hovert erscheint mehr Information, wie der Name des Tickets und der Beginn des Textes.

 

Das Calendar Widget in JIRA
Das Calendar Widget in JIRA

Konfiguration

Leider ist das Gadget kaum konfigurierbar. Natürlich kannst du einen Filter auswählen, welcher genutzt wird, um das Gadget zu füllen (du könntest also nur ein bestimmtes Projekt beobachten, nur deine eigenen Fälligkeiten, etc…). Ich persönlich finde es hilfreich alle offenen Tickets aller Projekte angezeigt zu bekommen, die terminiert sind.

Dargestellt wird dir immer der aktuelle Monat mit der Möglichkeit dich weiter- (oder zurück-)zuschalten. Diese Einstellung finde ich recht gelungen, es ist aber schade, dass sie nicht geändert werden kann. Dafür gibt es dann natürlich wiederum eigene Plugins.

Du kannst auch einstellen, welches Datum gezeigt werden soll, in dieser Betrachtung gehe ich immer vom Fälligkeitsdatum aus, aber du kannst ebenso das Datum der Erstellung auswählen.

Die Möglichkeiten umfassen hierbei:

  • Fälligkeitsdatum
  • Erstellt
  • Aktualisiert
  • Erfassungsdatum
  • ….

Und noch weitere Custom-Felder, insofern du sie als Datumsfeld angelegt hast.

 

Solltest du wirklich wirklich viel zu tun haben, so kannst du auch die Anzahl der pro Tag angezeigten Tickets begrenzen (und seien wir mal ehrlich: Wenn du dich um mehr als 20 Fälligkeiten an einem einzelnen Tag kümmern musst, dann bietet dir dieses Plugin ohnehin nur eine grobe Orientierung).

Wie üblich darfst du natürlich auch das Aktualisierungsintervall selber wählen. Ich persönlich belasse dieses einfach auf 15 Minuten.

 

Fehler

Leider ist das Plugin zum aktuellen Stand nicht ganz fehlerfrei. Wenn ein Ticket in der letzten Zeile der Monatsdarstellung angezeigt wird (weil du es bspw. auf den 30ten terminiert hast), so wird der untere Rand der beim Mouse-Over gezeigten Informationen abgeschnitten. Dies könnte man umgehen, indem man die Darstellung über das Widget hinaus zulässt (hier weiß ich natürlich nicht, wie das JIRA-intern gehandhabt wird), oder die Darstellung der Informationen einfach nach oben verschiebt.

Sollte dich das auch stören, oder falls du zumindest auch möchtest, dass dieser Bug behoben wird, so kannst du hier (https://jira.atlassian.com/browse/JRA-59640) mein Ticket unterstützen, indem du dafür abstimmst.

 

Verbesserungsvorschlag

Dankenswerterweise kann man ja auch Verbesserungsvorschläge bei Atlassian einreichen. Und neben dem oben angemerkten Fehler, den ich gerne korrigiert sehen würde, gibt es auch etwas anderes, was ich anzumerken hatte:

Wir arbeiten u.a. mit den Nummern der Kalenderwochen (KW). Es wäre also sehr hilfreich, wenn diese direkt vor der entsprechenden Zeile der Woche angezeigt werden könnten.

Siehst du das genau so? Dann bitte einmal hier abstimmen:

https://jira.atlassian.com/browse/JRA-59246

 

Zusammenfassung

Ein kleines, leicht zu nutzendes Gadget, welches vieles übersichtlicher macht. Leider mit einem kleinen Bug, der aber nicht wirklich ins Gewicht fällt. Sollte man mal ausprobieren, wenn man mit Terminierungen zu tun hat (du nicht? Cooler Job ;)).

Demnächst geht es dann mit dem nächsten Widget weiter.

Was hast du so auf deinem Dashboard? Oder benutzt du vielleicht sogar mehr als nur eins? Das Kommentarfeld ist dein Freund!

2 Gedanken zu „Top JIRA Dashboard Gadgets: Teil 1 – Calendar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.